Asus RT-N66 für Freifunk verwenden

Moin! Ich würde gerne mal einen FF-Router aufsetzen und habe hier einen freien Asus RT-N66 stehen. Asus wird allerdings bei euch in der Liste der unterstützten Hardware gar nicht aufgeführt. (http://fw.freifunk-rhein-neckar.de/?q= Oder bin ich blind?). Der Router ist OpenWRT-fähig -> https://openwrt.org/toh/asus/rt-n66u. Welches Image nehme ich dann von/für Freifunk?

Moin perelin!

Der RT-N66 verwendet ein Broadcom WLAN Chipsatz, das heißt es muss entweder der b43 oder der proprietäre STA Treiber genutzt werden.
Soweit ich auf die schnelle herausfinden konnte unterstützt der b43 treiber kein 802.11s was für das meshing benutzt wird und somit wäre dieser Router leider maximal als kleiner Offloader zu gebrauchen.

Außerdem ist er leider durch das von ffrn benutzte gluon release nicht unterstützt… (https://gluon.readthedocs.io/en/v2018.2.x/)

1 Like