Mastodon

Neue Firmware 1.2.0

Da die CPE 210 dauernd in der Überlast waren , habe ich heute LA-RW-Gss001 und 002 ein downgrade auf die 1.16 verpasst. ( Vor Ort per Kabel)
Das Ganze mit keep settings eingespielt:
Ergebnis: 001 kommt nicht mehr online. Der Offloader läuft normal ( mit 1.2)

Ursprünglich war mesh vpn an und mesh on lan und wan aus.
Ich habe alle Varianten durchgespielt. Mesh vpn müsste ja aus sein dürfen, weil das VPN ja der Offloader macht.
Im Moment geht also gar nichts mehr. Ich weiß nicht mehr weiter. Könnte Hilfe gebrauchen…

Hängt dein Problem nicht eventuell mit den grundsätzlichen Problemen zusammen die gerade im anderen Thread beschrieben werden?

Edit: Womit ich sagen wollte, wahrscheinlich ist es nichts, was du an deinen Geräten beheben kannst, da fast alle Knoten in überlast sind. Mein Knoten lief bspw. immer bei einer Auslastung von 0.34, und seit einigen Tagen plötzlich mit 0.9 bis 3.1.

1 „Gefällt mir“

HAllo Regger. Klaro, das Problem muss mit der neuen FW und Geräten mit wenig Ram zusammenhängen ( meine Beobachtung). Daher habe ich mich ja entschlossen, ein Downgrade auf die FWV 1.16 zu machen ( die hatte ich noch auf der Festplatte ) Wie findet man eigentlich alte FW Versionen?
Danach hat der CPE mit dem Offloader leider keine Verbindung mehr gekriegt. Man sieht auf der Offloader Übersichtsseite eine MAC Adresse, es wird aber kein Name aufgelöst.
Bildschirmfoto.pdf (166,6 KB)

Nach meinem Wissen macht der offloader das VPN, also Einstellungen bei der CPE: MEsh von aus, messe on Wan an ( das ist doch er PORT mit POE).

Wie gesagt, Offloader ist online und funktioniert ( auch etwas langsam).

Any ideas?

Ich denke die Ganze Thematik hängt mit den Problemen der Gateways Zusammen. Irgendwas in zusammenspiel mit der neuen Firmware macht immoment das ganze Netz kaputt. Eventuell sollte das Update Global zurückgespielt werden , sammt Offloader und Gateways…

Edit: Meine 2 TP-Links 841er die an einem Offloader hängen, haben ohne das jemand dranhängt einen Load von 1.54… Mit der vohrigen FW liefen sie dank dem Offloader ohne Probleme mit niedrigen LOAD