SSH-Key hinterlegen


#1

Hallo,

ich versuche jetzt schon vergeblich seit einer Stunde meinen SSH-Key auf einem Router zu hinterlegen. Bisher war der SSH-Login mit Passwort aktiviert.
Ich kopiere meinen SSH-key nach /etc/dropbear/authorized_keys und gebe dieser Datei chmod 600.
Selbst nach einem Neustart des Routers ist Login nur mit Passwort möglich. Was mache ich falsch? Der gleiche SSH-Key wird von mir ohne Probleme auf mehreren Debian-Systemen genutzt.

Gruß
Daniel


#2

Kopierst Du auch den richtigen Key, also den Public Key?

Evtl. irgendwelche Windows-Steuerzeichen hinten dran?

Welchen Schlüsseltyp verwendest Du? Ganz aktuelle ecdsa oder ed25519 gehen vielleicht in dropbear nicht.

Rechte stehen bei mir auf 644, und damit funktioniert es. Ich bin nicht sicher, ob es mit 600 gehen muss! Falls der dropbear früh privileges dropped, kann es sein, dass er nicht mehr an Deine Datei rankommt.

Edit: Mal ssh-copy-id probiert?


#3

Hatte die Datei immer mit vi angelegt. Jetzt habe ich mal nano installiert und diesen genutzt. Login funktioniert einwandfrei. Warum auch immer, aber mit vi habe ich es bestimmt 15 Mal erfolgslos probiert. Eventuell wirklich irgendwelche Steuerzeichen o.ä.
Danke für den gedanklichen Anstoß!