3 TP-Link Router 1043 - 3 mal keine Verbindung


#1

Hallo Leute,
ich kämpfe nun schon seit vielen Wochen mit meinen TP-Link Routern 1043 v5. Im Freifunk Forum habe ich einen Eintrag gepostet, welcher regen Anklang fand. Nun soll sich jemand auf den Router schalten und dazu wollte ich bei der Rhein-Neckar Fraktion nachfragen, denn deren Software läuft auf dem Ding. Den kompletten Forum verlauf seht ihr hier:

Ich hab den Router mehrmals neu installiert, und jede Menge an Tests gemacht, leider verbinden sich die Router (insgesamt 3) nicht mit den ffrn gateways…

Wenn jemand von Euch etwas Zeit übrig hat, dann sende ich die Daten ( IP, Kennwort) zur ssh Einwahl auf dem betreffenden Router.

Gruß
ruebenmaster


#2

Servus,
habe mir das mal sehr grob durchgelesen.

Hast du den Router nach flashen auch mit den Daten bei Freifunk Rhein Neckar registriert, sonst wird das mit dem Verbinden nix


#3

Ich würde auch auf die Registrierung tippen. Dieses Video ist nicht mehr ganz aktuell, im groben und ganzen zeigt es aber, was du tun musst: https://ffrn.de/mitmachen.html


#4

Im freifunk.net-Forum wurde es dann aufgelöst: Es lag an der Rgistrierung.


#5

Hallo Cheatha,
dass der Router nun online ist, das war auch schon alles. Trotzdem, dass er das Freifunk Netz per WLAN ausstrahlt, kann man sich nicht verbinden. Alle Geräte die das versuchen, brechen den Verbindungswunsch ab.

Der nächste Kampf steht ins Haus… ;o) Aber diese Woche bin ich mit Arbeit total am absaufen, da komme ich erst nächste Woche dazu.

Gruß
ruebenmaster


#6

Und per Kabel geht’s?