Abuse Report US-DoD 30.0.0.0/8

Hallo Freifunker,

Das Department of Defence hat einen Port Scan auf das Netzwerk 30.0.0.0/8 von unserem Netz entdeckt.
Wir haben diesbezüglich einen Abuse Report für eines unserer Gateways erhalten, diesem müssen wir folgeleisten.
Das bedeutet, dass alle Anfragen in Richtung des genannten Netzes blockiert werden.

Bitte achtet darauf, das weitreichende Port-Scans nicht nur euch, sondern allen Freifunkern in unserem Netz schaden können.

Schöne Grüße
Nurtic-Vibe

Edit:
Wie mir soeben mitgeteilt wurde, kommt der Abuse Report nicht direkt vom US-DoD, sondern lediglich von Hetzner.
Das Netz 30.0.0.0/8 wird nicht öffentlich geroutet, weshalb Hetzner viele Errors auf deren Infrastruktur entdeckte.

Der Originale Abuse Report ist übrigens hier zu finden

2 Like