Arbeiten in Weinheim und am Netz

So, dann will ich diese neue Kategorie doch auch mal mit einem Bericht starten. (Ich muss mir für die nächsten Dinge nur schönere Titel ausdenken)

Heute standen bei mir ein paar Unterkünfte und spontane Problem auf dem Plan. Als erstes stand die Installation in der Stadtbibliothek Weinheim auf meiner Liste. Diese war gestern ohne ersichtlichen Grund offline gegangen, so das eine Ferndiagnose nicht drin war. Daher bin ich heute hin und es hat sich rausgestellt, dass ein Kabel einen Wackelkontakt hatte. Neues Kabel -> Problem gelöst.

Anschließend ging es in die Winzerhalle in der vor ein paar Tagen das WLAN “ausgefallen” ist. Bis ich dort angekommen bin dachte ich auch, dass es nur ein Uplink Problem ist. Als ich dann vor der fast leeren Halle die Security getroffen habe, habe ich erfahren das die Unterkunft seit gestern geschlossen ist. Mein letzter Stand war noch das es eher Oktober wird bis das der Fall ist. Also statt zu fixen die installierte Hardware abgebaut, die so neuen Unterkünften zur Verfügung steht.

Anschließend war ich in der Unterkunft in der Heppenheimer Straße. Dort hab ich dann eigentlich Planungen für eine Installation vornehmen wollen, leider war das aber nicht drin, da fast alle Türen abgeschlossen waren. Also neuer Anlauf diesmal mit jemandem der nen Schlüssel hat.

Zwischen drin hab ich heute auch noch eine neue Firmware Version 0.5.10 in den Experimental Branch gebracht und das Problem mit der Karte untersucht und behoben.

7 Like

Und was machst du mit den restlichen 4 Stunden des Tages? Doch nicht etwa schlafen?

Großes Lob für dein Engagement!

7 Like