Mastodon

Archer C50 V6 Freifunk Firmware

Nur als Hinweis:

Hatte als 841n Ersatz einen Archer C50 V3 bestellt, es kam V6 an :frowning:

Habe es durch try and error geschafft, eine Freifunk-Firmware auf der Archer C50 v6 zum laufen zu bekommen.

Zuerst die experimental openwrt FW „experimental-archer-c50-eu-v6-factory.bin“ installieren, von diesem Link:

Dann als Sysupgrade v4 Archer C50 das Freifunkimage via der experimental installierten openwrt GUI Webinterface flashen:

https://fw.ffrn.de/?q=TP-Link⁣%20Archer C50⁣%20v4⁣%20Upgrade

Nachteil: Kein 5GHz.
Vorteil: wenigstens 2.4 GHz Freifunk.

LG Saadi.

2 „Gefällt mir“

Schön das du es hinbekommen hast! Das war das was ich dazu nun auf die schnelle gefunden habe:

(Jul 2021) There is no official support for C50 v6 at this time. Specifically, the 5 GHz does not work if you attempt to use an existing image for v4/v5 etc. However, there has been some progress which has identified the 5 GHz wifi chip is different from the v4/v5 models. A custom snapshot image is available for v6 for testing: Link to forum

Quelle: [OpenWrt Wiki] TP-Link Archer C50

Ein Beitrag wurde in ein neues Thema verschoben: Ath10k: QCA9888: schlechte Performance und Abstürze

Hallo,

ich konnte meinen Knotenpunk nach der Anleitung soweit konfigurieren und starten. Knoten ist erstellt und eingetragen. Jedoch kann ich mich nicht mit dem Freifunk WLAN verbinden (die SSID ist komischerweise noch immer „OpenWrt“) bzw. bekomme keine IP vom DHCP zugewiesen.

LG g9nzo

Hallo @g9nzo,

also du hast einen Archer C50 v6? Der ist halt weder bei uns, noch bei Gluon (das von uns verwendete Firmware Framework) noch eben OpenWRT unterstützt.

Ich könnte mir nun zwei Sache vorstellen:

  • das flashen hat nicht geklappt weil die Firmware inkompatibel ist und du hattest Glück das es rechtzeitig erkannt wurde
  • das auswählen vom nicht behalten der Einstellungen hat nicht geklappt und das zusammenführen von der OpenWRT und der FFRN Config endete in einem komischen Zustand. Falls ja, einfach das FFRN sysupgrade ohne behalten der Einstellungen installieren.

Disclaimer:
Ich rate dringend davon ab einfach falsche Firmware auf APs zu installieren. Das kann auch schief gehen und in Elektroschrott enden. Es hat einen Grund weshalb Hersteller ein Produkt als neue Hardware Revision ausweisen und warum unsere Firmware und OpenWRT nur für konkrete Revisionen ist.

Ein paar Empfehlungen für Geräte gibt es hier: Unterstützte Geräte - Freifunk Darmstadt

Hallo @TomH,

Ja, ich hab den Archer C50 v6.
Ich hab die Firmware erneut installiert und jetzt gehts…naja fast…Ich hab jetzt die beiden WLAN Netzwerke → owe.freifunk-rhein-nackar.de und freifunk-rhein-nackar.de

Verbinde ich allerdings einen Client mit „freifunk-rhein-nackar.de“ bekomme ich keine IP vom DHCP. Habs sowohl mit PC als auch mit Laptop und Handy getestet.
Vom Freifunk-Router selber aus kann ich nur IP’s anpingen aber keine Domains.

update: Ich Idiot hatte vergessen den VPN Key zu aktualisieren. Nachdem ich das endlich gerafft habe, funktioniert mein Router.

LG g9nzo

2 „Gefällt mir“