Map Server nicht erreichbar?

Zur Zeit bekomme ich nur einen Fehler, der Server wär nicht erreichbar…

Kann das Problem gerade lokal nicht nachstellen. Kannst du den Server pingen?

ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR

Ping geht. Bin in Österreich grade.

Leere mal den Cache deines Browsers. Das sieht so aus als hättest du die Karte seit einiger Zeit nicht mehr geladen und fällst jetzt evl. über eine Änderung in letzter Zeit. Ansonsten evl. ein Proxy der kein HTTP2 kann?

Ich hab mir grade extra opera installiert. Den hatte ich noch nie. Ich surfe vom Handy aus Österreich über den Provider. Hab auch VPN über Mannheim getestet. Grafana geht und sonst auch alles was ich getestet habe.
Cache habe ich geleert, aber ändert nichts.

Ps wenn ich die ipv6 von OHS-001 und OHS-003 von dir bekomme wäre mir geholfen erst mal

Kannst du mir in etwa sagen, wann du das letzte mal die Karte auf diesem Gerät aufgerufen hast und es funktioniert hat?

ladenburg-ohs-001.nodes.ffrn.de und ladenburg-ohs-003.nodes.ffrn.de. Haben ja DNS für die Knotennamen. :)

Danke! Stimmt! Ich teste morgen noch mal den Browser.

1 „Gefällt mir“

In den letzten Tagen passiert es mir immer wieder, das die Karte nicht lädt., so wie jetzt gerade. Internet ansonsten okay

Ich habe dein Thema mal mit dem von @bitboy0 zusammengeführt, da es mir nach einer möglichen Verbindung klingt. Was bedeutet bei dir, dass die Karte nicht lädt? Welche Fehlermeldung bekommst du?

@bitboy0 hast du neue Infos?

Auf dem Handy habe ich “Chrome” und “ChromeDEV” Mit Chrome geht es, mit ChromeDEV nicht.
Selbst auf einem völlig neu installierten Smartphone.

Auch bei dir, welche Fehlermeldung bekommst du denn?

Hab ich oben ja schon geschrieben ;)

Ok, das Internet sagt folgendes:

  1. Besuche chrome://net-internals/#events&q=type:SPDY_SESSION%20is:active
  2. Klicke oben rechts auf den kleinen schwarzen Pfeil
  3. Wähle “Flush sockets”

Und mein ChromeDEV sagt danach “Du kannst mich mal, ich mache die Map trotzdem nicht auf” ;)

Also: Ich kann dein Problem mit dem aktuellen ChromeDev unter Android nachvollziehen. Ich hab jetzt kurz etwas gedebugged und festgestellt, dass dieser, warum auch immer, nicht sauber mit HTTP2 umgeht obwohl er es kann. Ist halt ne Dev Version. Von daher warte ich mal auf das Feedback von @Frank und bin gespannt mit welchem Browser er Probleme hat.

Habe aktuell ebenfalls Probleme mit dem Kartenserver, wenn ich vom iPhone mit Safari via Freifunk-Netz zugreifen will. Via LTE klappt es vom gleichen Gerät mit dem gleichen Browser einwandfrei.

Der Browser versucht relativ lang zu laden und dann kommt bei weißer Seite die Meldung “Safari konnte die Seite nicht öffnen, da der Server nicht mehr antwortete”. Am Browser liegt es nicht: hab es mit Safari und Opera Mini parallel versucht.

Viele andere Seiten funktionieren dagegen einwandfrei. Lediglich google.com/google.de zeigen unlösbare Captchas und manchmal ebenfalls Timeouts.

Und plötzlich (ca. 21 Uhr) und nach dem Versuch https://map.ffrn.de/chris-test zu laden funktioniert es einwandfrei. Zuvor schlug der Test mit https://map.ffrn.de/x noch fehl.

bis vor 5 Tagen ging es auch mit Chrome DEV … hab den eigentlich immer für alles benutzt. Muss irgendwas beim letzten Update schief gelaufen sein.

Ich benutze Safari unter Mac os 10.12
Habe aber auch Probleme mit Firefox

@Frank kannst du mir mal in einer privaten Nachricht deine öffentlichen IPs ()v4/v6) schicken. Die bekommst du zum Beispiel wenn du hier vorbei guckst: http://test-ipv6.com/

Der Fehler scheint nur für IPv6-Verbindungen zu bestehen. Sobald ich IPv6 für die Freifunk-WLAN-Verbindung deaktiviere gibt es keine Probleme mehr.

Damit kann ich den Fehler nun auch unter Windows7 mit FF 45.8.0 sowie IE 11 reproduzieren.

map.ffrn.de löst auf [2a01:4f8:172:1713::7] auf. Ein direkter Aufruf der IP hat das gleiche Problem. Ping ist möglich.

Im Wireshark sehe ich, wie er beim Aufruf von [2a01:4f8:172:1713::7] auf SSL umleitet, aber dort ein “[TCP Previous segment lost] Contination Data” meldet. Ich schaue mir das noch etwas genauer an.