Neue Firmware Experimental & Beta 1.1.2


#1

Experimental 1.1.2
Testweise wurden in diesem Release die Lowmemory sowie ATH9K Fixes deaktiviert.
Wir erhoffen uns dadurch bessere Stabilität der Knoten.


#2

Ich bräuchte hier Mal euer Feedback!

Hat sich das Reboot Verhalten der betreffenden Knoten durch diese Firmware verbessert?


#3

#4

Die Firmware Version 1.1.2 wurde nun auch in den Beta Branch geladen


#5

der 841 bootet bei mir deutlich öfter nun
der 1043 macht keinen groß anderen Eindruck

Nach wie vor brechen bei dem 1043 die Funkverbindungen regelmäßig weg. Vor allem bei den beiden, die einen Uplink haben (egal ob über Offloader oder selber als Knoten mit eigenem Uplink

http://s.ffrn.de/dashboard/db/nodes?var-Node=Ladenburg-OHS-003&var-Node=Ladenburg-OHS-004&orgId=1&from=1507147156050&to=1509742696050

Also vielleicht bootet auch der 1043 etwas öfters … aber nicht gravierend. Zumal ich den regelmäßig neu starten muss, weil sonst der 841 als Mesh-Partner nichts mehr empfangen kann, weil das WLAN beim 1043 sich abhängt.


#6

ich den regelmäßig neu starten muss, weil sonst der 841 als Mesh-Partner nichts mehr empfangen kann, weil das WLAN beim 1043 sich abhängt.

off topic, aber kannst Du die Kisten nicht per cron mit einem Raspberry Pi (ssh) monitoren oder direkt per cronjob auf dem Router und immer wenn 0 Clients auf der Kiste sind, per “wifi”-Befehl das WLAN wieder aktivieren?
Bei mir bedeutet “0 Clients” WiFi ist weg, irgendwer idlet doch immer auf den Kisten rum.


#7

Soweit ich das sehen kann starten die Router (z.B. LA-GSS-006) immer noch regelmäßig neu, vielleicht etwas weniger häufig, aber wirklich gelöst ist das Problem wohl noch nicht.