Router aus FFRN löschen


#1

Hallo Leute, ich möchte einen Router aus dem FFRN entfernen, so daß er auf der Karte verschwindet. Wie genau mach ich das. Der Grund dafür ist das sich der TP-Link 1043 v2 (HP-HILA-001)sich alle paar Tage teils aufhängt. Er wird in der Karte als rot Angezeigt obwohl er noch per VPN verbunden ist. Datenübertragung und Mesh funktionieren auch noch. Nur ein Kaltstart erweckt ihn wieder zum Leben. Vielen Dank vorab.


#2

Also wenn er unregelmäßig doch mal online kommt, dann hilft das löschen aus der Karte nix da er sobald er mal wieder mit der Karte spricht dort auch wieder auftaucht. Es macht daher nur sinn, wenn er nicht mehr online kommt. Wie sieht da dein Plan aus?


#3

Also erst dachte ich darüber nach eine einfache Lösung zu nehmen, wie eine Zeit Schaltuhr, welche dann jeden Tag den Router für ein Paar Minuten vom Netz nimmt.
Dann aber wurde mir klar das dies nicht der Richtige weg ist.
Früher war es bei solchen oder ähnlichen Problemen mit Router oder PCs ähnlich wenn:

  • Diese am CPU zu warm oder defekt waren (nicht sehr wahrscheinlich)
    -Der RAM Speicher einen kleinen defekt hatte oder zu warm wurde (sehr wahrscheinlich)

Plan:
Ich würde gern den Router gegen einen 1043 v4 eins zu eins mit selben Namenskonfiguration tauschen.
Dann werde ich den alten v2 auf Herz und Nieren Prüfen und ihn mit sinnlos Routing unter Volllast laufen lassen. Danach werden Eventuell einige kleine Kühler auf Prozessor und RAM kleben.
Später wir er (falls er noch in Funktion ist) als ein MeshKnoten ohne Client irgendwo in Zukunft fungieren.


#4

Habs hinbekommen. Token Bearbeitung danach alten Router einen neuen Namen vergeben und Karte Anzeigen den Haaken raus. Schwupps weg isser. :-)


#5

Dieses Thema wurde nach 24 Stunden automatisch geschlossen. Es sind keine neuen Nachrichten mehr erlaubt.