Router verbindet nicht

Hallo,

aus dem laufenden Betrieb heraus hat sich mein Router (TL-WR841N) folgendermaßen verabschiedet:
Freifunk Netz ist sichtbar, aber kein einloggen möglich. (bleibt bei “obtaining IP” hängen)
Hausnetz über LAN geht auch nichtmehr (bleibt bei “obtaining IP” hängen)
Ich komme immerhin über WAN auf die Box-Oberfläche
Lämpchen sehen ordnungsgemäß aus, WAN und LAN flackern, so als würden da Daten übertragen.

Da das ganze schon 24h währt, schein aussitzen, aus-einschalten und resetten nicht zu helfen.

Bevor ich die nächste Box shreddere frag ich lieber hier, wie ich vorgehen soll.

ein syslog kann ich noch anbieten: https://www.dropbox.com/s/vyideaok82pvi8k/syslog-tplink?dl=0

Dank und Gruß
Joachim

@leah das dürfte das Problem sein, das ich vor einem dreiviertel Jahr berichtet habe und welches ich wöchentlich an den Routern habe die per WLAN “angebunden” sind und viele Clients haben. Du sprachst damals von einem Bug in der Firmware, der in der nächsten Version raus sein soll. Darauf hoffe ich noch immer. Im Moment hilft nur das regelmäßige stromlos machen per Hand oder per Zeitschaltuhr.

Also der Router ist nicht per wlan angebunden.
Richtig viele clients hab ich auch nicht (um die 5, wenns hoch kommt)
Leider hilft stromlos machen bei mir nicht.

Ich gehe daher mal davon aus das du nach der Anleitung im Wiki dein privates LAN auf die LAN Ports des Freifunk Routers durchgeschaltet hast. Vielleicht ist dir ja dabei ein Fehler passiert. Das es bei deinem privaten LAN nicht geht klingt nämlich genau nach diesem Fall.

Wie mittlerweile auch im Wiki steht ist diese Betriebsart auch absolut nicht zu empfehlen und und nur für den Notfall geeignet, da sie sehr sehr Fehler trächtig ist, da unter anderem alle Daten zwei mal via Funk übertragen werden müssen und so die verfügbare Bandbreite und Qualität sinkt, sowie die Möglichkeit eines Fehlers bei der Übertragung extrem steigt.

Hast du die Firmware mal ganz neu geflasht? Also das Häckchen bei “Änderungen behalten” rausgemacht?

Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt mit “per WLAN angebunden” meinte ich das ganz normale “mashen” der Router.

Wie gesagt: war mitten im Betrieb und lief vorher wochenlang.

Nee, bis jetzt noch nicht.
Gut, dann flash ich mal wieder; drückt mir die Daumen. :-/

Flashen ändert nichts.
Vermutlich liegts an meinem Karma :(

Stimmt der VPN Key noch mit dem registrierten überein? Wobei das eigentlich nur ein Problem in Hinsicht auf das Freifunk Netz wäre.

ok, das wars. Hab den neuen VPN Key registriert. Jetzt geht Freifunk.
Am LAN hab ich aber auch Freifunk, da hat das WAN an LAN noch nicht geklappt.
Beim Freifunk-Interface war noch eine bridge zu eth0, die musste noch weg, jetzt ist alles ok.

Was der ursprüngliche Ursache des Fehlers war; keine Ahnung.
Hoffe mal das passiert nicht öfter. Hab jetzt aber auch mal ein backup der config…

Nebenbei: Bei der Anleitung “private LAN an die LAN Ports” ist bei dem screenshot zum Freifunk Interface, der Haken bei eth1 noch gesetzt (also der Zustand vor der Änderung), das verwirrt.

1 „Gefällt mir“

Da klinke ich mich auch mal ein. Ich habe neuerdings auch das Problem, dass mein Freifunk nicht mehr funktioniert. Ich komme über das Abrufen der IP nicht hinaus. Geändert habe ich nichts, alle Einstellungen sind noch so, wie @cheatha das am Anfang eingerichtet hatte.

Da die Beiträge weiter oben für mich totales Kauderwelsch sind: Kann ich selbst irgendwas machen, wenn ich selbst eigtl. nichts geändert habe? Ich hatte den Router bereits vom Netz genommen.

Normalerweise sollte der Router nach einem Neustart wieder funktionieren. Wenn du das schon getestet hast, versuch einfach nochmal dich zu verbinden und nen mal deinen Knotennamen :)

Das Problem ging leider auch durch vehementes ignorieren (eine Woche lang) und mehrere Reboots nicht weg. Knotenname, VPN-Key, MAC-Adresse hab ich noch hier und schicke ich dir zum debuggen per Mail, wenn das hilft.

Könnt ihr mal schauen ob der VPN key im Router noch der gleiche ist, wie der der in der Registrierung eingetragen ist?

Edit:
Wurde oben ja schon einmal geschrieben. Trotzdem prüfen.

Ich hab es noch mal probier und jetzt geht’s wieder. Mal gucken, wie lange. :3