Sammelbestellung für TL-WR842N


#41

Ich vermute die erste Charge wurde an den Kosten kalkuliert und die nachfolgenden an der Nachfrage.
Vielleicht ist ja über die inoffiziellen Kontakte wie https://forum.freifunk.net/t/einstiegsrouter-in-der-bis-20-und-bis-30-klasse-wo-geht-die-reise-hin-wenn-der-tl-wr841-wegfallen-wuerde/14964/32 was zu bekommen - da gibt es manchmal auch Rechnung.


#42

Ich habe gerade gesehen, dass auch die 1043er aktuell für unter 30 Euro zu bekommen sind. Da macht es fast mehr Sinn, die 1043er statt der 842er zu nehmen, auch wenn man kein Gigabit braucht.

Hat jemand eine Erklärung dafür, warum in den letzten Wochen TP-Link Hardware z.T. so stark im Preis gefallen ist?


#43

Also die 842 V3 differieren im Preis nicht wirklich. Natürlich ist auch die Stückzahl und das Porto entscheident. Den Preis incl.Mwst und Porto von derzeit ca. 22 € ist denke ich ok. Die bisherigen 3 Sammelbestellungen unterscheiden sich weniger als einen Euro. Der 842 V3 ist nichtmal zu 50 % ausgelastet im Gegensatz zum 841 mit ca. 90 %. In unserer Statistik rutscht er langsam aber sicher nach oben. Es ist auch kein Problem von der Rechnung der Sammelbestellung eine Kopie zu zeigen und um die Erstattung der Kosten für x Geräte zu bitten.
Jedenfalls habe ich noch keine Probleme gehabt.


#44

Ich glaube nicht, dass man die Geräte aktuell noch irgendwo für den Preis bekommen kann.

Das muss ich noch abklären. Die Geräte sind für einen Verein, und die meinten, sie bräuchten eine Rechnung mit ihrer Anschrift als Rechnungsadresse.


#45

in dem Falle biete ich an: Der Verein kauft selbst die Geräte und gibt sie mir dann zurück. In der Zwischenzeit ist er mit meinen glücklich.