Support auch für TP-Link TL-WR1043N?


#21

#22

#23

Ich finde das Thema Energiekosten gar nicht mal so schlecht,falls noch nicht so nen Beitrag existiert könnte ja mal das machen. (oder diesen Ergänzen)
Generell wenn man ja Freifunk länger und größer eventuell auch Gewerblich Betreibt wäre es ja interessant welcher Router/Hardware am besten ist auch auf lange Sicht im Stromverbrauch gering ist.
Klar die Hardware hier im Beitrag brauch jetzt denk ich nicht ummengen an Strom, aber Generell für die Zukunft wäre so nen Thema nicht schlecht. (Meiner Meinung nach)


#24

Mach einen Thread auf, stell die Frage. :) Nützlich ist es bestimmt :)


#25

Nochmal zurück zum Ursprungsthema des Supports von TP-Links TL-WR1043N v5:

Wenn sich hier jemand findet der diese Hardware hat und Zeit sowie Lust hat den Backport zu testen kann sich gerne hier melden, dann werde ich zu diesem Zweck eine Firmware mit diesem Patch bauen.
Es wäre außerdem schön wenn dann ein Testbericht (in Englisch) unter dem Pull-Request geschrieben wird, damit der Patch auch schnellstmöglich in den Hauptzweig übernommen werden kann.

Gleiches gilt für den TP-Link Archer C7 v4


#26

Firmware wird gerade für 1043N v5 sowie Archer C7 v4 gebaut.
Jeder der diese Firmware testen möchte sollte beachten, dass es noch zu Fehlern kommen kann die einen Lötkolben sowie öffnen des Gehäuses notwendig machen.

Update: Bauen wurde aufgrund von Fehlern im autoupdater abgebrochen


#27

Es gibt ja inzwischen eine experimental für den v5 auf unsere Firmwareseite. Ich habe mir zwei 1043 v5 bestellt, die heute gekommen sind. 36 € / Stück, das ist angenehm billiger als der v4.
Ich habe es nicht eilig und bin daher zögerlich, die experimental einzuspielen. Hat es jemand schon gewagt?


#28

Hat @HKirchberg doch im “Welche Hardware bestellen” Thread schon mitgeteilt. (bevor du gefragt hast, woher ich weiß, dass das ebay Angebot kein v5 er ist). Bei ihm läuft die Experimental gut.