Warum gibt es bei euch keine Router zu kaufen oder keine fertig geflashten Router?


#1

Warum verkaufen wir kein fertigen Router? Das hat gute Gründe. Der eine ist, dass wir uns dann mit der Gewährleistung und den Steuern beschäftigen müssten. Das kostet uns aber nur Zeit, Mühe und evl. unser Gemeinnützigkeit.

Wir selbst sehen Freifunk nicht als ein Hotspot Netz sondern als Teil einer Idee, die unter anderem das Teilen von Dingen wieder populär machen will. Es geht um die Unabhängigkeit von großen ISPs und deren Geschäftsmodellen. Es geht um freie, anonyme und unzensierte Kommunikation und das nicht nur im digitalen Sinn. Und es geht auch darum, Wissen zu verbreiten. Denn nicht zuletzt ist es diese Vermittlung von Wissen, die uns gemeinnützig macht.

All die Ideen die mit Freifunk zusammen hängen, kann man ab nur schwer in einen kurzen Text packen. Für die Tragweite der Idee ist es gar unmöglich. Wir wollen neben WLAN Netzen auch Soziale Netze etablieren damit die Leute in der Region wieder mehr miteinander zusammen Arbeiten. Dazu gehört auch der persönlich Kontakt, den wir damit erreichen wollen.

Neben diesem Aspekt, unsere Idee lieber langsam und dafür verständlich zu Vermitteln und damit zu überzeugen, spielt natürlich auch ein kleiner technischer Aspekt mit. Denn wenn es Probleme mit deinem Router gibt oder du die neue Firmware flashen musst, solltest du das selber können. Diese Fähigkeiten können wir dir aber am besten persönlich näher bringen. Das Beste dran? Wenn du selber Router flashen kannst, kannst du anderen zeigen wie es geht und damit das Wissen weitertragen.

Du siehst also, wir haben sehr gute Gründe, warum wir nur in bestimmten Ausnahmen Router vorgeflasht rausgeben.