Warum ist es wichtig, den Knoten zu registrieren und was macht ihr mit den Daten?


#1

Es hat folgende Gründe, dass du deinen Knoten registrieren musst:

  • Wir brauchen einen Knotennamen damit wir die einzelnen Knoten auf der Karte unterscheiden können.
  • Wir brauchen den VPN Key deines Knotens damit wir dem Knoten erlauben sich mit unserem Netz zu verbinden.
  • Die MAC Adresse deines Knoten benutzen wir, um deinen Knoten zu Identifizieren und die übrigen Daten wie zum Beispiel den Status auf der Karte passend zu deinem Knoten anzuzeigen.
  • Wir brauchen einen Namen oder Nick um die Betreiber der Knoten bei Problemen auseinanderhallten und ansprechen zu können.
  • Die Mail Adresse nutzen wir nur, um bei Problemen Kontakt mit dir aufzunehmen. Dazu gehört auch, wenn dein Knoten lange Zeit offline ist. Diese Daten geben wir nicht raus und sie sind nur den Admins (zwangsweise) zugänglich. Allerdings richten wir automatisch eine Weiterleitung auf die von dir hinterlegte E-Mail Adresse in der Form: knotenname@nodes.ffrn.de -> du@example.com ein, damit zum Beispiel Freifunker in deiner Nähe, die mit dir Meshen wollen, Kontakt aufnehmen können.
  • Die Koordinaten sind für uns sehr wichtig, auch wenn die Angabe freiwillig ist. Denn nur damit ist es für uns einfach möglich, zu erkennen wo genau unsere Knoten stehen und wo es überhaupt Freifunk gibt. Somit hilft du mit der Angabe der Koordinaten den Leuten deinen Knoten zu finden und zu nutzen.

Wie sieht das mit dem Datenschutz aus?
Wie erreiche ich einen anderen Knotenbetreiber?