Wie lege ich einen Cronjob auf einem Knoten an


#1

Es gibt verschiedene Gründe, warum man einen Cronjob, also einen periodisch ausgeführten Befehl, auf einem Knoten ausführen möchte. Cronjobs sollten nur im Ausnahmefall eingerichtet werden, da sie wiederum neue Probleme schaffen können. Diese können bis hin zu einem defekten Knoten reichen! Soll trotzdem ein solcher Cronjob eingerichtet werden, der auch über ein Update erhalten bleibt, muss wie folgt vorgegangen werden.

Um einen updatesicheren Cronjob, der zum Beispiel alle 5 Minuten läuft, einzurichten, muss ein entsprechendes File unter /usr/lib/micron.d/ angelegt werden. Der Inhalt dieser Datei müsste dann so aussehen:

*/5 * * * * /befehl/oder/pfad/zum/script

Anschließend noch den micron Service reloaden, damit der Dienst die neue Datei einliest.

/etc/init.d/micrond reload

Jetzt sollte ein updatesicherer Cronjob existieren.


Neue Experimental Firmware 0.6.5
Neue Experimental Firmware 0.6.5