Einbruch/Diebstahl in Bürstadt brauchen Hilfe bei der Installation


#1

Guten Tag

Die Flüchtlinge in Bürstadt in der ehemaligem Hotel Berg haben sich an mich rat suchen gewandt.

Jemand ist nachts durch das Fenster eingebrochen und hat das Router (?) gestohlen.

Deswegen stehen jetzt seit Wochen die Flüchtlinge darunter Familien und die anderen Einwohner ohne Internet da.

Einer der Einwohner hat sich bereit erklärt die Kosten für eine neue Installation zu übernehmen doch haben wir keinen der das technische Know-how hat das gestohlene teil zu ersetzen und es zu installieren.

Es wäre nett wenn jemand der sich damit auskennt uns aushelfen könnte.

Der Eigentümer hat die Person kontaktiert welches das Projekt damals betreut hat aber er/sie soll umgezogen sein und sich dem nicht widmen könne.


#2

Hallo

Ich wohne in Lampertheim und habe wahrscheinlich genug Fachkenntnisse, das Problem zu lösen, Allerdings müsste ich mir die Installation erst einmal ansehen, um zu wissen, was gebraucht wird. Ein Router kostet ca 40 €
Bitte schick mir über Persönliche Nachricht deine Handynummer

Ich bin allerdings hier in Lampertheim in der Flüchtlingshilfe sehr eingespannt und will auf keinen Fall auf Dauer auch noch Bürstadt betreuen…


#3

Wir haben das bereits in einem anderen Thread geklärt. Ich bringe da morgen einen Offlader vorbei.


#4

Hallo Frank.

Ich möchte mich erstmal bedanken das du dich gemeldet hast.

Morgen früh kommt aber schon einer und schaut es sich an. Je nachdem wie es ausgeht kontaktier ich dich nochmal.


#5

Ich bin gerade vor Ort, allerdings kriege ich keine Verbindung zum Internet. DAs ist ein Unitymedia Anschluss mit einem CISCO EPC3925.

Es scheint fast so, das die DHCP Konifuguration an die MAC des alten Offloaders gebunden ist.


Alle Knoten im Unterkunft Berg in Bürstadt offline
#6

Einmal das Modem Rebooten, dann sollte es wieder gehen.


#7

Habe ich gemacht, und nachdem das nicht geholfen hat habe ich es mal resettet. Die LEDs haben eigentlich immer nach einiger Zeit signalisiert das es funktionieren sollte. Aber alles ohne Erfolg. Bin jetzt aber auch nicht mehr da.


#8

Komisch, ich hatte früher auch einige dieser Kisten und nie Probleme damit. Die haben auch DHCP. Ist der DHCP server evtl abgeschaltet?

Kommst du denn mit einem PC direkt angeschlossen ins Internet? bzw auf die Config seite der Kiste? geht da DHCP ? und wenn nicht, was sagt da das Webinterface dazu ?

Es gab auch mal Kabelmodems die nur eine einzige adresse per DHCP vergeben haben, Also immer das erste Gerät nach einem Reset. War zwar glaube ich bei Cisco nicht so. Aber evtl ist es da ja doch so.


#9

Etwas blöd, das wir hier mehrere Threads haben.


#10

Keine Ahnung. Die Kiste hat wohl 192.168.100.1, auf Port 80 kommt aber nur “Empty Response”

Habe es probiert. War das erste was ich probiert habe. Ging nicht.

Das ist wohl der Fall, wenn du eine feste öffentliche IP hast. Wobei es da auch sein kann, das man im Unitymedia Kundenportal die MAC Adresse eintragen muss. Da das aber hier wohl nicht der Fall ist sollte es eigentlich mit einer richtig gesetzten privaten IP funktionieren.