Flash-Party im DAI


#1

Hallo zusammen,
ich war vor einiger Zeit im Heidelberg Makerspace und hab dort Freifunk vorgestellt. Damals kam die Idee auf eine Flash-Party zu veranstalten. Bei so einem Event können Menschen unter Anleitung ihren eigenen Router flashen und bekommen Freifunk erklärt.

Das Thema blieb jetzt schon viel zu lange liegen. Hat jemand Lust das zu organisieren? Ich helfe dabei gerne wo ich kann, hab aber momentan nicht die Zeit das federführend zu übernehmen.


#2

Finde ich sehr gut und da wäre ich dabei. Sinnvoller Weise aber gegen Ende der Sommerferien bzw. Anfang des Schuljahres.


#3

Super! :) Finden sich noch ein paar Helfer?


#4

Ich könnte auch versuchen Zeit dafür zu finden.

Wann wären denn mögliche Termine ?


#5

Wenns zeitlich passt unterstütze ich auch gerne.


#6

Ich kann mich darum kümmern, dass der Raum offen ist und Getränke da sind. Im Makerspace könnten wir Abends jeden Werktag außer Mittwochs nutzen. Ein Wochenende wäre auch möglich, aber terminlich etwas schwieriger. Mittwoch ist regulär geöffnet und entsprechend viel los, da würde das eher untergehen. Falls wir uns frühzeitig auf einen Termin festlegen, könnte die PR-Abteilung vom DAI auch Werbung für das Event machen, dann sollte ich mindestens drei Wochen vorher Bescheid sagen.


WR-841N funktioniert nicht mehr
#7

Wäre es sinnvoller es an einem Makerspace Tag zu machen oder lieber separat?


#8

Bei entsprechender Werbung bekommen wir auch viele Menschen zusammen, deshalb doch lieber an einem etwas ruhigeren Tag. Für die Werbung kann ich sorgen, wer möchte die Koordination der Party in die Hand nehmen? Genug Helfer scheinen wir ja zu haben, was toll ist! :)


#9

ich habe einen beleidigten 1043 (V3) … würde ich gut finden, wenn was stattfinden könnte!


#10

Was genau ist denn das DAI, und welche Werkzeuge sind dort vorhanden? Ich persönlich finde es einfacher, das zu Hause zu machen, da ich mit meinen Werkzeugen dort am besten vertraut bin. Für die 850er neulich brauchte ich z.B. einen Dremel und habe ordentlich Späne gemacht, was in einem normalen Seminarraum oder ähnlichem wahrscheinlich nicht so gut gekommen wäre. Bei einem weiteren 941er brauchte ich ein Labornetzteil, Widerstände, Steckbrett, … Wären solche Sachen da vor Ort?


#11

Ich denke, kompliziertere Wiederbelebungsversuche wären eher ein Fall für ein Event im RaumZeitLabor. Ich würde die Flash-Party im DAI eher auf Neueinsteiger und interessierte ausrichten…


#12

Im DAI ist der Makerspace in Heidelberg.


#13

Dremel, Labornetzteil und Steckbrett gibt es auf jeden Fall, bei den Widerständen kommt es etwas darauf an was du genau brauchst. Falls du in Heidelberg wohnst, komm doch einfach mal an einem Mittwoch Abend vorbei.


#14

Gibt es immer noch niemand, der sich um die Orga kümmern möchte? :(


#15

Doch, hier: Treffen zur Router Wiederbelebung?


#16

Hm, ich hatte mir unter der Flash-Party eher einen Termin mit kurzem Vortrag und gemeinsamen neu-flashen für Interessierte und Einsteiger vorgestellt. Das Treffen zur Routerwiederbelebung geht da in eine andere Richtung…


#17

Asoooo …

ja, also Flash-Party müsste man ja auch bewerben. Sonst kommt ja keiner.