Hilfe bei Anschreiben für Unternehmen gesucht

Hallo zusammen,
nach den Anschreiben für Nachbarn (und einigen weiteren Texten) geht das Thema »Anschreiben in Briefform« nun in die nächste Runde. Wieder formulieren wir gemeinsam einen Brief, den man sich dann ausdrucken und einem Unternehmen zukommen lassen kann. Am besten garniert mit einem Flyer!

Zielgruppe sind Unternehmen, die man nicht persönlich kennt (Bäckereien, Friseure, Restaurants, etc) und ohne weitere, spezifisch notwendige Infos einfach ansprechen möchte: »Hallo, ich war bei ihnen zu Gast und hatte leider kein WLAN. Kennen sie schon Freifunk?«

Hier könnt ihr gerne mithelfen: https://pads.ffrn.de/p/oLlASBkheC

Danke!

Gibt es eine einfache Möglichkeit, an diese Anschreiben den eigenen Namen und Kontaktmöglichkeíten anzuhängen oder einzufügen? Die Dokumente scheinen mit proprietärer Software gemacht worden zu sein, vielleicht Indesign?

Ja - leider gibt es nichts Brauchbares im Open Source Bereich, was auch nur ansatzweise an die Leistung von Adobe Tools herankommt.

Das ist wie Baumfällen mit einer Bügelsäge vs. Bäume fällen mit dem Harvester.

Wir wollen das gerne über ein Web Form machen, so dass man einfach seine Daten eingibt, und dann eine passende Version für sich runterläd.

1 Like

Das wäre cool. Ich habe jetzt einfach mal die Holzhammermethode gemacht, und 2 PDFs überlagert:

pdftk Nachbarn.pdf multibackground Adresse.pdf output Anschreiben_mit_Adresse.pdf

Erstmal besser als nix.

Ja, ein Generator ist in Planung. Leider ist es genau so, wie Lukas schrieb… Als technische Basis für diesen Generator werde ich wohl viirus’ Piratenaustrittsgenerator nehmen.

Ich würde das Thema gern wiederbeleben und um eure Hilfe bitten :) Hier klicken und direkt mithelfen: Hilfe bei Anschreiben für Unternehmen gesucht

1 Like

Ich habe einmal begonnen:
https://pads.ffrn.de/p/oLlASBkheC

2 Like