Router Empfehlung (Outdoor)


#41

Hiho, tobox

Naja geld spielt schon im gewissem maße eine rolle ich hab nix zu verschenken mein Hobby Kostet nen mittleren 5 Stelligen Betrag/Jahr (Racks/Traffic/Strom/neue Hardware usw) wobei 2-3 geräte wohl nicht viel machen bei ~6500Kw/h ich habe eher netzwerk technische probleme (eth ports) mit 24 bin ich ausgereizt, daher müsste der freifunk schon an dem router direkt ran, ich nehme aber am das ich z.B. Nen PI nehmen kann den zum offloader mache und dann mittels vlans den ap nicht am pi direkt anklemmen brauche?

Bzw. 2 strippen vom pi an den switch/router.

Netzwerke sind null,nix meines ich lass mir sowas immer machen (VLAN‘s ACL‘s/Firewall settings usw)


#42

Eine Raspberry Pi hat nicht wesentlich mehr Performance als ein TP-Link-Plastikrouter (was fastd Performance angeht). Ist schwer in wenige Worte zu fassen warum, ist aber in etwa so.

Wenn Router/Switchports das Problem sind, kann man per VLAN alles benötigte über ein Kabel/einen Port erledigen, ist aber etwas mehr Einrichtungsaufwand.

Maximale Performance schaffst Du nur mit einem dedizierten x86-System, am besten nativ (z.B. Zotac ZBox, Futro Offloader). Alternativ: Virtuelle Maschine, oder irgendein Freifunk-kompatibler Router.


#43

Danke dir soweit, ich hab erstmal auf nem pi installiert, bisschen rumspielen usw ;)


#44

Viel Glück.

Auch wenn der Raspberry Pi von uns als explizit unterstützt aufgelistet wird, ist die Installation ziemlich bastelig, glaube ich. Und die Performance ist wegen der niedrigen Single-Thread-Performance des RPi auch eher unterirdisch.


#45

@GenXRoad Hier noch der Link zum Futro. Gibt’s bei eBay für unter 20€, schafft so um die 70-80MBit und braucht wenig Strom. Ist auch recht kompakt. Wäre auf jeden Fall performanter und stabiler als Gluon auf nem RasPi oder den Unifis.


#46

@tobox

Doe inatall war jetzt nicht sonschwer einfach auf ne sd card gepackt und fertig, werd den mal zum spieleknverwenden, was ich allerdings festgestellt habe ~ 25mibits mit gluon Im gegensatz zu raspibian mit etwa 80-100mbits

Aber der zotac sieht echt schick aus klein usw denke den werd ich mir kaufen, btw futro 700/900 usw werden supported?

Habe nen Furro für 2,99€ gefunden, ich wer erstmal mot dem pi bisschen spielen ;)

Habe bei pineher das problem das meine ssh (öffi ipv6) nach 2-3 min immer beendet wird. Denke werd den futro oder den zotac (gefällt mor besser) zulegen) aber aktuell erstmal bisschen rumspielen usw. das PI Imgae kann aber nicht alles was die normalen können oder?