Geräte übrig, TL-WR842N


#1

Ich habe hier 4 der o.g. Geräte einer ehemaligen Installation in einer Flüchtlingsunterkunft übrig. Die würde ich dem Verein Freifunk spenden wollen, am besten für eine andere Unterkunft. Wer/wem/wo soll ich sie geben?

Und einen Offloader dazu sowie ein paar Kabel gibt es auch noch.


#2

Gibt es kein Interesse an den Geräten? Soll ich sie über eBay verkaufen?


#3

Hallo,
ich könnte die als Ersatzgeräte für 841er und den Offloader für die Unterkunft n der Franz-Schubert-Str. nutzen.


#4

Hi @trupf,

Vielen Dank für die Spende!

Wir haben viel Hardware mal bei der @leah gelagert. Das hat aber zwischendurch mal ein bisschen überhand genommen. Da sie jetzt nicht mehr als Vorstand kandidiert wird wohl auch diese Lagerstelle wegfallen… Ich hab auch noch einiges an Hardware (Kabel, Server, usw.) von Freifunk im Keller.

Wenn du sie nicht zwischenlagern kannst, kann ich sie zu dem anderen Kram bei mir legen.
oder der @Alex ersetz damit die 841…


#5

Nun ja, ich kann sie schon bei mir zwischenlagern, finde es nur schade, wenn sie hier vergammeln. 842er waren doch immer gesuchtt oder?


#6

Ich kann sie auch gerne wieder zurück kaufen und das Geld geht dann als Spende in den Verein.


#7

Alex hat doch gesagt dass er sie gerne nehmen würde. Das passt doch :)


#8

Als Ersatzgeräte habe ich verstanden er will sie sich als Ersatz hinlegen…

@Alex: Wenn Du sie nimmst ist es für mich o.k. Soll ich ein Paket fertig machen und sie schicken, oder holst Du sie ab? Evtl kann ich sie bei Gelegeheit auch mal vorbeibringen (falls ich in die Nähe komme - wo wohnst Du denn?)


#9

Ersatz im sinne von die alten 841er damit ersetzen. Ich vermute das war die Aussage :)


#10

Wo wohnst DU denn? Evtl. kann ich die abholen?


#11

Ich will hier nicht für Durcheinander sorgen. Falls es noch Geräte geben sollte, hätte ich Verwendung für die Unterkunft in der Blücherstraße in Lampertheim. Dort werkelt ein 841er für beide Stockwerke. Den würde ich gerne auch 2 842er ersetzten.
Wie gesagt, falls übrig…


#12

Ja, das bekommen wir hin :-)


#13

Zum Thema Hardware lagern.

Ich wohne in Lampertheim und habe da ein Flüchtlingzentrum aufgebaut. den Emil. Einige waren auch schon Mal dort für ein FF Treffen. Dies können wir gerne wiederholen, falls gewünscht. Ausserdem habe ich dort ungenutzte Räume im 2. OG, die wir gerne als Lager nutzen könnten. Die Frage ist halt, ob das praktisch ist, wenn die Sachen in Lampertheim liegen. Ich arbeite allerdings im Weinheim und fahre also 3 Mal die Woche von Lampertheim nach Weinheim. Da könnte ich dan Sachen bringen oder holen. Die Musikschule ist bei Leah um die Ecke. Also nur als Angebot…


#14

@Alex @trupf
Ich wollte nochmal nachfragen, wie das mit dn 842ern laufen könnte. Es gibt hier in Lampertheim eine Unterkunft mit ca 15 Menschen, die ich mit Freifunk versorge. Bisher eben mit einem 841 er. Wenn ich für jedes Stockwerk einen 842er hätte, wäre das natürlich viel besser. Der Offloader wäre schick, weil mehr vpn power, aber nicht zwingend notwendig. Im Moment macht der CPE 210 den vpn, was so max 15 Mbit hergibt.

Wie also geht es weiter?


#15

Ich habe Trupf meine Adresse geschickt. Wenn ich die 842 bekomme kann ich die Dir zwei geben?


#16

das wäre prima

Ich habe gelesen, dass es demnächst eine Mitgliederversammlung geben soll. Bisher weiß ich von keinem Termin. Vielleicht wäre da ja auch eine Übergabe möglich?
Danke , dass du mit mir teilst.

Ich kann wie gesagt auch in Weinheim Geräte abholen…


#17

Informationen zur nächsten Mitgliederversammlung des Freifunk Rhein-Neckar e.V


#18

Ja genau. Mitgliederversammlung

@alex @trupf @rgr

Wie sieht es aus, Kommt ihr ?

Wenn iHR alle auch kämt, könnten wir eine große Geräteübergabe veranstalten.
Offloader. 842er…


#19

Ja, ich bin dann da. Evtl. etwas später da ich 600km Anreise habe.


#20

Ich kann da leider nicht kommen.