Lesenswerte Threads im "Mutterforum" forum.freifunk.net


#1

Ich denke hier lesen viele auch im “grossen” Forum mit, dort sammeln sich ja auch jede Menge Informationen zum Thema.

In diesem Thread koennen aus Eurer Sicht wichtige lesenswerte Threads von dort verlinkt werden, eine kurze Begruendung wieso “lesenwert” macht Sinn.

Aus folgendem Thread habe ich sehr viel Wissen bzgl. Freifunk gezogen und er ist eigentlich noch recht jung.
Hier werden Themen und Inhalte angerissen, die sowohl den technischen Aufbau des Backbones betreffen als auch grundsaetzliche Probleme der “Communitypflege” bzgl, Aquise von Nachwuchs mit Loesungsansaetzen, grosses Kino, absolut lesenwert.
“adorfer” mag ja manchmal etwas gewoehnungsbeduerftig sein, aber hier zeigt er sein ganzes Wissen und Koennen, einige andere glaenzen darin ebenfalls mit Ueberblick und Reflexionsfaehigkeit.
Faengt mit einem technischen Problem an, dann kommt der Ausstieg eines Admins, die Aufloesung einer Domain bis hin zum Wiederaufbauversuch.


#2

Wenn man denkt, dass man IPv6 soweit verstanden hat kann man hier weitermachen.

Prima Thread, der weit ueber das Schulbuchwissen von IPv6 hinausgeht mit vielen sehr interessanten Dingen aus der Praxis, sind auch ein paar schlaue Leute mit am Start.


#3

Wie dezentral koennte/sollte/muss Freifunk sein?
In diesem Thread sieht man recht deutlich, wie unterschiedlich die Ansichten sind bzgl. Dezentralitaet.
Der Threadstarter hat Bedenken, dass der 40GB/s-Backbone von FFRL als zentrale Instanz der eigentlich gewuenschten Dezentralitaet widerspricht, er scheint allerdings recht alleine mit dieser Meinung.


#4

Interessanter Thread zum Thema Richtfunk und was so alles zu beachten ist, wenn man auf den Flachdaechern anfaengt Masten aufzustellen.


#5