Bring dich ein! Wir brauchen dich!

Moin,

ich möchte gerne dieses Thema aus dem April nochmal etwas nach oben bringen, da ich aktuell wieder beobachten kann, dass einige Wenige zu viel machen und sonst etwas wenig passiert. Das ist nicht gesund und wie schon so oft müssen wir dafür Lösungen finden.

Insbesondere beim Projekt FFRN Hilft brauchen wir aktuell massiv mehr Leute die sich einbringen und Unterkünfte besuchen, betreuen, beobachten, Rücksprache halten und bei Problem aktiv werden. Dabei muss das nicht alleine passieren. Wir geben euch gerne alle Mittel auf den Weg mit denen ihr das schafft aber, wir brauchen erstmal Leute.

Daher: Bitte tragt euch in mit eurem Forums Nick, Namen und dem Gebiet in dem ihr das Projekt unterstützen könnt in folgendes Pad ein: https://pads.ffrn.de/p/ofQWIN7ceE
Dabei geht es nicht darum ein möglichst großes Gebiet anzugeben, sondern eines, dass für euch ohne großen Aufwand zu bewältigen ist. Denn nur dann ist es auch für euch ein leichtes
diese Aufgabe einfach und angemessen in euren Alltag zu integrieren. Mit dieser Liste werden wir dann in die Lage versetzt, die Aufgaben, die sich uns stellen besser zu verteilen.

Aber es gibt auch noch andere Themen die ich zu großen Teilen schon mal im April niedergeschrieben habe. So stehen auf unserer Liste von Dinge für die wir unbedingt mehr aktive Menschen brauchen neben dem FFRN Hilft Projekt auch folgendes.

Es braucht immer Menschen, die sich mit den verschiedenen Themen rund um Freifunk auseinandersetzen und selbst Erfahrungen sammeln. Dies Erfahrungen sollten dann dazu genutzt werden, andere zu unterstützen. So gibt es immer wieder neue und motivierte Freifunker, die sich noch nicht mit allen Themen auskennen. Diesen könnt ihr helfen, in dem ihr deren Fragen im Forum beantwortet und so den Wissensschatz weitergebt. Es braucht also Menschen die andere supporten.

Das gleiche könnt ihr aber auch damit machen, in dem ihr Themen die ihr als wichtig erachtet oder Antworten auf Fragen die häufig kommen, sauber und verständlich Dokumentiert. Das ist eine Aufgabe, die besonders wichtig ist, wenn ihr euch selbst zwischen den Experten und neuen Freifunkern seht. Denn die Experten können manche Themen einfach nicht so einfach und einleuchten erklären wie ihr.
Ihr seid also aufgerufen, das Wiki zu pflegen, Anleitungen zu verbessern, neue Anleitungen zu schreiben und vieles mehr!

Aber auch in der Öffentlichkeitsarbeit gibt es viel zu tun. Ich finde wir machen extrem tolle Sachen und setzen tolle und wirklich helfende Projekte um, was wir aber nur selten machen ist, darüber zu Berichten. Wir brauchen also mehr Leute die unsere Facebook Seite, Twitter den Blog und andere Plattformen mit Inhalten füllen. Wir brauche Leute die coole und ansprechende Texte schreiben können, die wissen wie man anderen die Ideale, Werte und Ideen von Freifunk am besten vermitteln kann, ohne sie auf ein Minimum zu reduzieren.
Aber auch Leute die sich mit Grafik und Desing auskennen, damit wir neue, coole und aktuele Infomaterialien haben. Und auch hier gilt, ihr müsst das nicht alleine machen, wir brauchen nur erstmal mehr Leute um es überhaupt zu machen :)

Gleiches gilt auch für lokale Aktionen. Es bietet sich an vielen Orten an, mal einen Infoabend zu gestalten oder einen Router-flash-Workshop durchzuführen. Das geht schnell und es bringt neue Menschen in die Initiative. Viele der z.B. für einen Infoabend benötigten Elemente gibt es schon, so das ihr nicht mal eine ganz neue Präsentation bauen müsst.

Es braucht in der Öffentlichkeitsarbeit aber auch solche Menschen, die bereits Erfahrungen mit der Politik haben, denn dort fehlt es uns häufig an Erfahrung so das wir einfach ziemlich blauäugig damit umgehen und meist einfach nicht die richtigen Leute zu sprechen bekommen.
Wenn du dich damit auskennst, freuen wir uns sehr auf deine Beteiligung! Das mach für uns einen großen unterschied.

Aber auch bei der Technik gibt es einiges wo ihr euch einbringen könnt. Ihr könnt neue Ideen in die von uns genutzte OpenSource Software wie die Karte oder Firmware einbringen, um diese Besser zu machen. Ihr könnt euch an komplexeren Installationen beteiligen oder ganz neue Software und Projekte rund um Freifunk starten. Mir fallen da Dienste, Apps und vieles mehr ein, ich denke da finden sich Ideen und wenn du keine eigene hast, frag einfach nach, wir haben mit Sicherheit was spannendes.

Alles in allem gibt es viele Orte an der wir deine Unterstützung brauchen, dabei musst du dich absolut nicht mit der Technik im Detail auskennen, um dich aktiv einzubringen. Am Ende des Tages müssen viele Aufgabe gemacht werden und es ist dabei auch wichtig das du dich einbringst denn bei einer Initiative wie Freifunk mach genau das einen unterschied.

Um auch dem was ihr gemacht habt etwas mehr Öffentlichkeit zu geben, habe ich eine neue Kategorie “Berichte” eingeführt. Die ist nicht zum Diskutieren da, sondern dafür zu Berichten was ihr cooles geschafft habt wird und dafür gutes und wertschätzendes Feedback zu erhalten. Und hey! So ziemlich alles ist wichtig und cool! Keine Angst und unterschätze deinen Beitrag nicht. Wenn wir Zeit haben oder sich in Zukunft mehr Leute für Blog und Social Media finden, werden wir diese Beiträge auch immer mal wieder darüber veröffentlichen.

3 Like

Ich versuche das einmal auf den Punkt zu bringen was wir brauchen. @leah, @Cheatha @NurticVibe @lukasbisdorf bitte um Ergänzung und Korrektur:

  • bei ffrn-hilft aktiv werden > ins Pad eintragen https://pads.ffrn.de/p/ofQWIN7ceE
  • Wissen weitergeben, Dokumentieren, Anleitungen verbessern, anderen helfen > forum.ffrn.de und w.ffrn.de
  • Öffentlichkeitsarbeit Social Media: Twitter, Facebook, Blog > Verein ansprechen
  • Öffentlichkeitsarbeit Medien > Artikel in Onlinemedien und Zeitungen bringen > Verein ansprechen
  • Öffentlichkeitsarbeit Grafik, Design > hübsche Infomaterialien, Banner, Grafiken bauen > Verein ansprechen
  • Fotografen/Videografen > Ansprechende Fotos und Videos erstellen > Verein ansprechen
  • Orgaleute > Treffen, Vorträge, Workshops organisieren > Verein ansprechen
  • Vortragsleute > Inhalte Teilnehmenden interessant und verständlich rüber bringen > Verein ansprechen
  • Politik-Leute und Netzwerker > Du hast ein Händchen dafür mit den richtigen Leuten in Kontakt zu kommen? > Verein ansprechen
  • Programmierer/Entwickler > OpenSource Software, (Web-)Apps, Dienste, Firmware, … (weiter)entwickeln > Verein ansprechen
  • Techniker > Du hast Erfahrung und ein Händchen für Netzwerktechnik? >
  • Usability/Benutzbarkeit/Verständlichkeit > Wie können wir Themen für Menschen ohne Technikverständnis besser beschreiben und zugänglicher machen? Du hast ein Händchen dafür? > Verein ansprechen
  • Wer sich in der obigen Liste nicht angesprochen fühlt und nicht weiß wie er oder sie einen Beitrag leisten kann > Verein ansprechen
2 Like